FAQ & Kontakt

Hier gibt’s Antworten auf die häufigsten Fragen. Darunter findest Du unsere Kontaktmöglichkeiten.

Aufgrund des bundesweiten Lockdowns haben auch wir bis einschließlich 12.12.2021 keinen Betrieb. Gebuchte Spiele, die in diese Zeit fallen, haben wir per E-Mail bereits angeschrieben mit weiteren Verfahrensweisen. Nach dem Ende des Lockdowns vermuten wir, dass wieder die 2G Regel gelten wird – Das bedeutet im Klartext: • ALLE Besucher müssen eine Bestätigung/Befund vorweisen und bei sich tragen (2G = Geimft oder Genesen) GreenPass, Impfpass oder Impfkarte und/oder Genesungszertifikat (Bitte die aktuelle Gültigkeit beachten). (Antikörpertest bzw. Antikörpernachweis wird NICHT mehr akzeptiert!) • Für Kinder zwischen 8 und 16 Jahren gilt der Ninja-Pass. Wochenends gilt der Ninja-Pass sofern alle Sticker der gesamten Woche geklebt wurden. Sollte die/der Jugendliche die Pflichtschule beendet haben, so unterliegt er der normalen 2G Regel für Erwachsene. • An der Rezeption und den Aufenthaltsräumen besteht FFP2-Maskenpflicht. Sobald ihr in den Abenteuern seid, könnt ihr die Masken absetzen und Spaß haben. • Alle Besucher sind angehalten, ihre Hände bei Ankunft gründlich zu waschen und unsere Desinfektionsstation am Eingang zu verwenden. • Bei Bedarf, geben wir gerne kostenfreie Latexhandschuhe aus. • Spielräume werden regelmäßig mit viruzid-spay gereinigt. • Bitte haltet Abstand zu anderen Gruppen. • bitte MAXIMAL 5 Minuten vor Spielbeginn bei uns erscheinen, damit nicht zu viele gleichzeitig bei uns sind. Solltet ihr zu früh erscheinen, kann und wird es passieren, dass wir euch vor der Türe warten lassen müssen, um einen Personenstau zu vermeiden. • Bring trotzdem ganz viel Spaß mit ;-) Diese Verordnungen können sich laufend ändern und werden hier ggf. aktualisiert. Falls ihr weitere Fragen habt, wendet euch einfach per Kontaktformular an uns (siehe unten).
Du kannst ganz bequem auf www.firstescape.at buchen. Dafür klickst du einfach auf den Button „Buchen“ und wählst dann Teilnehmerzahl, deinen Wunschtermin, sowie den jeweiligen Raum, den du spielen möchtest, aus.
Nach zu vielen Reservierungen, wo Gruppen nicht aufgetaucht sind, musste die Geschäftsführung beschließen, dass nur noch bezahlte Buchungen über unsere Website vorgenommen werden können. Du kannst hierfür ganz bequem online bezahlen oder im Vorhinein deine Buchung für ein Quest bei uns vor Ort an der Kassa vornehmen.
Auf unserer Webseite kannst du mit PayPal, Sofortüberweisung und Kreditkarte bezahlen. Wenn du bei uns an der Kassa vor Ort einen Termin buchst, kannst du mit Bankomat-, Kreditkarte oder in bar bezahlen. Achtung: Zahlungen müssen bei der Buchung oder vorab bei uns direkt (nicht erst am Spieltag) geleistet werden.
Unsere Räume sind auf Deutsch oder auch auf Englisch spielbar. Teile uns bei deiner Ankunft deine Wunschsprachen am besten noch mal mit. Gesprochene Inhalte sind entweder auf Deutsch oder Englisch, die aufliegenden Texte sind zweisprachig. Das VR-Abenteuer kommt fast komplett ohne Sprache aus, die ist aber dann nur auf Englisch.
Unsere Quests THE CASTLE und THE OPERA sind beide auch für jüngeres Publikum geeignet, wobei es ab 8 Jahren anfängt, dass unsere Gäste auch wirklich mitraten können. Allerdings haben wir keinerlei Altersbeschränkung, solange eine erwachsene Vertrauensperson dabei ist. Bei Kindern zwischen 12 und 14 Jahren darf die erwachsene Vertrauensperson auch außerhalb der Escape Rooms in unserem Wartebereich warten, ab 14 Jahren dürfen die Quests bei uns alleine gespielt werden. Die Quests HOTEL ROOM 13 und DARK CHAPEL [VR] sind allerdings beide erst ab 16 Jahren spielbar.
Tut uns Leid zu hören, dass du den Termin nicht wahrnehmen kannst. Wenn du uns bis spätestens 24 Std. vor deinem Termin bescheid gibts, können wir dich kostenfrei auf einen (verfügbaren) Ersatztermin in der Zukunft umbuchen (sollte innerhalb der nächsten 2 Monate sein). Erfolgt die Umbuchung weniger als 24 Stunden vor deinem ursprünglichen Termin, verfallen 30% der Zahlung. Stornierungen/Erstattungen sind – wie in unseren AGB beschrieben – leider nicht möglich. Auch wer zu seinem Termin nicht erscheint, hat kein Recht auf Erstattung oder Umbuchung.
Aktuell bieten wir einerseits Geschenkgutscheine für 60-minütige Abenteuer an (jeweils für 4 bzw. 6 Personen) oder unsere RAVEN Geschenkgutscheine, die auch für Abenteuer mit Überlänge (THE SUBWAY) verwendet werden können (ebenfalls entweder 6 Personen oder 4 Personen). Diese sind offene Gutscheine, bei dem der/die Beschenkte einen beliebigen Termin und ein beliebiges Quest für entweder bis zu vier bzw. Bis zu sechs Personen wählen kann. Außerdem deckt der Preis für diesen Gutschein einen Premiumgeschenkumschlag, ein echtes Wachssiegel, eine 8-seitige Broschüre und einen Kartongutschein, sowie auch den Postversand ab. Sollten jeweils weniger Personen spielen oder eine preiswertere Quest ausgewählt werden, als auf dem Gutschein angegeben, verfällt die Differenz.
In diesem Fall können wir keine Preisrückerstattungen geben. Unsere Gutscheine sind keine Wertgutscheine, sondern ermöglichen es euch zu jedem Zeitpunkt, die relevante Quest von uns in all unseren Preiskategorien an einem beliebigen von euch gewählten Termin zu spielen.
Mit diesen Gutscheinen ist es möglich, eine Buchung für 2 Personen zu machen, allerdings am Spieltag mit bis zu vier Personen zu spielen, (bzw. eine Buchung für 3 Personen zu machen und am Spieltag mit bis zu Sechs Personen zu spielen. Pro Spiel ist nur ein Gutschein gültig. Die maximale Spieleranzahl pro Quest darf nicht überschritten werden. ACHTUNG: Du musst den Originalgutschein am Spieltag mitbringen und an der Rezeption abgeben.
Danke für den Kauf auf Jollydays und deine Terminanfrage. Wenn du auf unserer Website www.firstescape.at unter „Buchen“ deinen Wunschtermin aussuchst, werden dir alle aktuell verfügbaren Termine angezeigt. Wenn du dir deinen Wunschtermin ausgesucht hast, lass uns bitte per Mail oder kurzen Anruf wissen, wann du diesen mit deinem Jollydays-Ticket wahrnehmen möchtest (und nenn' uns deine Ticket-nummer). Wir reservieren ihn dann für dich.
Die maximale Teilnehmeranzahl für einen Raum ist 6 Personen. Die Optimalanzahl an Leuten pro Raum ist 4 Personen, da gibt es für alle Teilnehmenden viel zu tun and auch genügend Rätsel. Ausnahme ist unser Virtual Reality Abenteuer DARK CHAPEL [VR], das maximal zu viert gespielt werden kann.
Ja, das ist möglich. Solltet ihr zum Beispiel einen Raum für 4 Personen gebucht haben, dann aber mit 5 Personen erscheinen, so könnt ihr problemlos vor Ort für 12€ einen zusätzlichen Spieler aufzahlen. Die Maximalanzahl von 6 Personen darf aber insgesamt nicht überschritten werden. Solltet ihr mit weniger Personen kommen als gebucht, können wir leider keine Differenz rückerstatten.
Bitte erscheint ca. 5–10 Minuten vor eurem gebuchten Termin, damit wir einen reibungslosen Ablauf garantieren können. Wir starten dann pünktlich zum jeweiligen Termin mit einer gemeinsamen Einführung, wo wir alles erklären, bevor wir euch in die jeweiligen Räume schicken.
Natürlich werdet ihr bei uns nicht wirklich eingesperrt. Auch wenn wir den Namen "Escape Room" tragen, geht es bei uns nicht primär darum, aus einem Raum auszubrechen, sondern eine interaktiv spielbare Geschichte zu erleben. Die Eingänge zu den Abenteuern sind mit Brandschutztüren versehen, die man gar nicht zusperren kann. Ihr könnt also jederzeit / bei konkreten Notfällen die Räume verlassen. Zudem beobachten euch unsere Operator während des Spiels und passen auf, dass euch nichts geschieht. Also keine Angst!
Alle Eingänge zu unseren Abenteuern sind mit Brandschutztüren ausgestattet, die nicht abschließbar sind. Bei einem Stromausfall gehen autonom betriebene Sicherheitsbeleuchtungen an und alle Türen sind unversperrt und in Fluchtrichtung zu öffnen. Unsere Räumlichkeiten sind mit Feuerlöschen versehen und die Notausgänge sichtbar leuchtend markiert. Zudem sind unsere Räume und Gegenstände aus zertifizierten Materialien hergestellt bzw. brandverzögernd. Ein Inspektor des Veranstaltungsmagistrats hat unsere Räume abgenommen.
Unsere Räume sind für Schulausflüge oder Klassenevents bestens geeignet. Da alle unsere Räume dieselbe Startzeit haben, können somit bis zu vier Räume parallel gespielt werden. So entsteht auch ein gewisser Wettkampfcharakter, wenn die Teams um die Wette spielen wollen. Unsere drei klassischen Räume können hierbei von bis zu 6 Personen gespielt werden, der Virtual Reality Raum DARK CHAPEL [VR] mit maximal 4 Personen. Insgesamt können somit 22 Personen pro Durchgang gleichzeitig rätseln, allerdings sind unsere Räume HOTEL ROOM 13 und das VR-Abenteuer DARK CHAPEL [VR] erst ab 16 Jahren spielbar. Wenn die SchülerInnen unter 14 Jahren sind, muss zudem eine erwachsene Vertrauensperson während dem Rätseln in unserem Wartebereich warten.
Auch für Teamevents jeglicher Art sind unsere Räume empfehlenswert, denn sie fördern die Zusammenarbeit des Teams und eigenen sich daher für jegliche Teambuilding-Maßnahmen. Zudem lernt man wie man im Team mit Zeitdruck umgeht und gemeinsam Probleme löst. Außerdem macht es einfach Spaß.
Bei diesen beiden Räumen handelt es sich um gruselige Räume, in denen mit Horrorelementen wie lauten Geräuschen, schnellem Lichtwechsel und morbider Dekoration gearbeitet wird. Gerade für jüngere Spieler kann das teilweise etwas zu unheimlich sein und sie überfordern, daher sind diese beiden Räume erst ab 16 Jahren spielbar.

Schreib uns Dein Anliegen oder Deine Fragen

Oder ruf uns an unter +43 1 5122479